Jeweils am ersten Freitag des Monats erleben die Senioren einen Nachmittag bei Tee, Kaffee und Kuchen im Pfarrhaus, der von engagierten Mitarbeiter/innen vorbereitet und der Diakonin thematisch gestaltet wird. Der Nachmittag wird von vielen Gemeindegliedern angenommen, die sonst keine Möglichkeit haben, Gottesdienste oder andere Gemeindeveranstaltungen zu besuchen.